kusg logo 500px

 

turnen 250

Kinderturnen

 

Purzelturnen (1-3 Jahre)

Unsere Kleinsten treffen sich einmal pro Woche gemeinsam mit einem Elternteil in der Sporthalle um gemeinsam die Gerätelandschaft zu erkunden.

Ziele:

  • Spaß an der Bewegung vermitteln
  • Spielerisch Ängste und Hemmschwellen abbauen
  • Bindung zwischen Kind und Begleitperson stärken
  • Koordination verbessern
  • Wahrnehmung fördern
  • Soziale Beziehungen der Kinder erweitern
  • Bewegungssicherheit und Zutrauen zur eigenen Bewegungsfähigkeit stärken
  • Erste Einbindung in das Vereinsleben

 

Vorschulkinderturnen

In unserem Vorschulkinderturnen gibt es mehrere Gruppen für die 3-4 Jährigen und 5-6 Jährigen. In diesen Gruppen geht es vor allem um den Spaß an der Bewegung und die spielerische Vermittlung turnerischer und motorischer Grundlagen, sowie das soziale Miteinander.

 

Schulkinderturnen

Für die Schulkinder gibt es eine Gruppe für die 1.+2. Klässler und einen Gruppe für die Kinder ab der der 3. Klasse.

Hier soll genauso wie bei den Kleinen der Spaß an der Bewegung im Vordergrund stehen und es sollen die Grundelemente des Turnens erlernt bzw. verbessert werden.

 


In allen Gruppen sind jederzeit neue Kinder herzlich willkommen. Schreibt uns einfach unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an, damit wir euch in die richtige Gruppe einteilen und die Trainingszeiten nennen können.


allgemeines Turnen 2 Small

Kinderturnen (November 2020)

Mitte März mussten wir auch hier leider bei allen Gruppen den Trainingsbetrieb einstellen. Pfingsten wurden die Vorgaben dann zwar so gelockert, dass der Erwachsenenbereich und der Wettkampfbereich wieder in das Training starten konnten - für das Kinderturnen waren die Vorgaben jedoch noch zu streng.

Zu Beginn der Sommerferien änderten sich die Vorgaben dann so, dass wir hier endlich Licht am Ende des Tunnels sahen und direkt mit der Planung und Erstellung eines Konzeptes beginnen konnten. Nachdem dieses Konzept von der Stadt soweit abgesegnet wurde, konnten wir endlich unsere Mitglieder informieren.

Jedes Abteilungsmitglied unter 16 Jahren bekam von uns einen Brief, um uns mitzuteilen, ob es nach den Ferien wieder am Training teilnehmen möchte. Um das Porto zu sparen wurden die Briefe von Chris Neuhäuser und ihrer Familie und Nadine Waldbauer in Leimen und den Stadtteilen, Sandhausen, Walldorf und Nußloch verteilt und nur wenige Briefe per Post zugestellt. Parallel wurde der Brief auch per Email verschickt. Wir hatten eine Frist bis kurz nach den Sommerferien gesetzt, damit auch die Mitglieder, die im Urlaub waren, in unserer Gruppeneinteilung berücksichtigt werden konnten.

Alle eingehenden Briefe wurden bearbeitet und die Gruppeneinteilung fand nach dem Alter/ dem Schuljahrgang entsprechend statt.

Da wir in allen Gruppen nur 20 Personen inklusive Trainer sein durften, und im Eltern-Kind-Bereich 15 Paare, mussten wir im Bereich der 3-6 Jährigen sogar mehr Gruppen als bisher einrichten, da die Nachfrage hier so groß war. Leider konnten wir deshalb auch nicht mehr für alle Kinder freitags Training anbieten, da die Trainingszeiten und Trainer hier nur begrenzt zur Verfügung stehen. Dankenswerterweise stellen uns die Handballer ihre Mittwochs-Trainingszeit in der Georg-Koch-Halle zur Verfügung, denn ansonsten hätten wir gar nicht für alle Kinder wieder Training anbieten können.

Ende September/Anfang Oktober war es dann endlich soweit und alle Gruppen konnten wieder in das Training starten. Im Bereich Purzelturnen und Vorschulkinder mussten wir die Trainingszeiten auf 45 Minuten kürzen, da aktuell die Vorgabe besteht, dass die Gruppen sich nicht begegnen sollen, zwischendurch gelüftet wird und Kleingeräte desinfiziert, gereinigt bzw. ausgetauscht werden müssen, wenn mehrere Gruppen hintereinander trainieren.

Alle Kinder haben sich sehr gefreut wieder trainieren zu können. Die Altersstrukturen haben wir durch die neuen Gruppen etwas angepasst. Für unsere ganzen ehemaligen Purzelturnkinder, die während der Schließphase 3 Jahre alt wurden, gibt es aktuell eine Übergangsgruppe mit Eltern. Hier ist das Ziel, dass die Kinder kurz über lang alleine in das Training kommen.

Die Gruppen werden von ihren Trainern an der Eingangstür abgeholt, da diese während des Trainings geschlossen bleiben. Nach dem Abhaken der Anwesenheitsliste geht es für alle erst einmal Hände waschen und dann direkt in die jeweiligen Hallen. Die Umkleiden nutzen wir aktuell nicht. Alle Kinder kommen bereits in Sportkleidung, so dass sie nur Jacken ausziehen und Schuhe wechseln müssen. Mit bunten Turnsymbolen haben wir in allen drei Hallen an den Wänden Plätze markiert, so dass beim Umziehen und in den Trinkpausen der Abstand eingehalten werden kann. Im Flur gilt für alle ab 6 Jahren die Maskenpflicht.

Leider hielt die Freude über das Training nicht lange, da in den Herbstferien beschlossen wurde, dass die Hallen wieder geschlossen werden. Wir hoffen jedoch, dass wir schnellstmöglich wieder mit dem Training beginnen können.

20190407 172640 Small

Unsere aktuellen Trainingszeiten sind wie folgt:

Purzelturnen 1:  Freitags, 15.45-16.30 Uhr, Badmintonhalle GKH

Purzelturnen 2: Freitags, 16.45-17.30 Uhr, Badmintonhalle GKH

3-Jährige mit Eltern: Mittwochs, 16.45-17.30 Uhr, Rechte Halle GKH

3-4 Jährige: Freitags, 15.30-16.15 Uhr, Mittlere Halle GKH

4-5 Jährige: Freitags, 16.30-17.15 Uhr, Mittlere Halle GKH

5-6 Jährige: Mittwochs: 15.45-16.30 Uhr, Rechte Halle GKH

1. + 2. Klasse: Freitags, 16.15-17.15 Uhr, Rechte Halle GKH

Ab 3.  Klasse: Freitags, 17.30-18.30 Uhr, Rechte Halle GKH

Auf Grund des großen Interesses haben wir bereits eine recht lange Warteliste und bitten auch weiterhin darum, dass sich Interessierte per Email bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden und nicht einfach zum Schnuppern vorbei kommen.

 

 

allgemeines Turnen 1 Small

 

 

 

 

 

© Kultur-und Sportgemeinde Leimen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.